Trainerausbildung

kurs

Der Kurs startet bald!

  • 20 Ausbildungstage, berufsbegleitend
  • ca. 2-3 Tage pro Monat
  • Preis: 5400 Euro*

*zzgl. Zertifizierungsgebühr und Mwst.
Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Kursbeschreibung

Die Trainerausbildung ist praxisnah und vielseitig. An oberster Stelle steht „handlungsorientiertes“ Lehren.
Das Gesamtkonzept lässt sich leicht in den betrieblichen Ablauf eines jeden Unternehmens integrieren. Die Trainer werden in die Lage versetzt, fachliches Know-how didaktisch und methodisch professionell zu vermitteln. Wer Mitarbeiter für gemeinsame Ziele motivieren und wer den Wirkungsgrad der eigenen Leistung multiplizieren will, braucht Führungskompetenz.
Das Besondere an dieser Ausbildung:
Die Methoden, die zur Anwendung kommen, sind gleichzeitig didaktische Momente. Diese werden am Ende eines jeden Moduls gemeinsam mit den Teilnehmern reflektiert. Durch diesen „roten Faden“ wird der Lerneffekt intensiviert.

Baustein 1 Basiswissen:

Rolle und Selbstverständnis, Anforderungen in Bezug auf Mitarbeiterentwicklung, Trainer, Coach, Dozent, Lehrer

Baustein 2 Lernen:

Lernen verstehen, Lernen lernen, Ganzheitliches Lernen

Baustein 3 Konzept & Didaktik:

Zielgruppenanalyse, Auftragsklärung, Didaktisch-methodische Überlegungen, Konzeptarbeit

Baustein 4 Methoden:

Methoden, Methodenzuordnung, Methoden anwenden

Baustein 5 Präsentation:

Visualisieren, Medien, Präsentieren

Baustein 6 Moderation:

Grundlagen der Moderation Moderationstechniken, Soziodynamik, Kommunikationsregeln für Moderationen

Baustein 7 Trainerpraxis I:

Systematische Fragetechniken, Seminarvorbereitung – und nachbereitung, Erfolgsmessung – Bewertung

Baustein 8 Trainerpraxis II:

Schulungsunterlagen, Schwierige Seminarsituationen, Rollenspiele – Praxisorientierung

Zertifikate

Sie werden gemäß dem europäischen Qualifikationsrahmen von den Professoren der Fachhochschule zertifiziert und erhalten einen anerkannten Qualifikationsnachweis.
eu
Sie erhalten bei Erfolg:

• Ein Prüfungszeugnis mit Noten

• Einen Kompetenznachweis der Qualifizierung

• Bessere Verdienstmöglichkeiten

Lernmaterial

Erfolgsfaktor Emotionen

Winfried Panse, Holger von Wilmsdorff

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus eu lacus ut ipsum laoreet laoreet. Nam sollicitudin porta ornare.

Angst Macht Erfolg

Winfried Panse, Wolfgang Stegmann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus eu lacus ut ipsum laoreet laoreet. Nam sollicitudin porta ornare.

Professoren

Prof. Dr. Winfried Panse
Professor

Diplom – Kaufmann und Soziologe, lehrt als Professor for applied leadership in global systems Führungsverhalten in Changeprozessen. Er ist bekannt geworden durch diverse Publikationen, unter anderem durch sein Buch „Erfolgsfaktor Emotionen“. In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen hat er für die alltägliche Praxis das Modell der „Emotionalen Qualität“ entwickelt, in welchem er nachweist, wie ein Leistungsziel durch die Kreativität der Emotionen, realisiert durch die Strategie der Rationalität, optimal erreicht werden kann.

Prof. Dr. Anja Büschgen
Professorin

studierte nach einer Banklehre bei der Deutsche Bank AG Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Sie promovierte dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allg. BWL und Wirtschaftsprüfung (Prof. Dr. G. Sieben). Nach Tätigkeiten in der Bank- und Unternehmenspraxis lehrt sie seit 1996 als Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Kreditwirtschaft an der Fachhochschule Köln und ist seit 2002 Studiendekanin der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Prof. Dr. Erich Hölter
Professor

studierte Ökonomie (Dipl. oec.) und Psychologie an der Universität Gießen und promovierte dort als wiss. Assistent am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und Unternehmungsplanung. Nach Tätigkeiten in der Unternehmenspraxis, zuletzt als Holding-Geschäftsführer, wechselte er als Professor an die private Hochschule für Bankwirtschaft Frankfurt und lehrt seit 1997 als Professor für Management und Controlling an der Fachhochschule Köln. Er war dort von 2002 bis 2010 Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Ehrenamtlich ist Prof. Hölter Gutachter und Mitglied des Akkreditierungsausschusses für private Hochschulen des Wissenschaftsrats.

Unterichtsort

Zum Kurs anmelden

Kurse